Termine

67. Weltpflügermeisterschaft

Sa | 19.06.21 - So | 20.06.21

St. Petersburg, Russland

67. Weltpflügen in Russland Weltpflügen Russland 2021

Die 67.Weltpflügermeisterschaft findet am 19.Juni 2021 (Stoppel) und 20.Juni 2021 (Grasland) in St. Petersburg (Russland) statt.

Zur Veranstaltung gibt es zwei verschiedene Besucherpakete, die von den russischen Organisatoren angeboten werden. Es wird ein 10-Tages-Programm und ein Fünf-Tages-Programm geben. Weitere Informationen können schon jetzt auf der Homepage der russischen Organisatoren abgerufen werden.

Bundesentscheid 2021

Do | 02.09.21 - Mo | 06.09.21

Hehlinger Hof, 57614 Wahlrod

Der Bundesentscheid 2021 findet im Westerwald statt. Vielen Pflugbegeisterten wird der Austragungsort noch in bester Erinnerung sein. Denn schon vor 8 Jahren war der Hehlinger Hof Gastgeber der Deutschen Meisterschaft.

Am 04.+05.September 2021 feiert der Helinger Hof sein 50 jähriges Bestehen mit einem großen Hoffest im Rahmen des Bundesentscheides.

Hier finden Sie weitere Informationen zur bereits für September 2020 geplanten Veranstaltung, die Corona bedingt verschoben werden musste: Flyer Bundesentscheid

68. Weltmeisterschaft in Irland 2021

Fr | 17.09.21 - Sa | 18.09.21

Ratheniska Raheenanisky Co. Laois

68.Weltmeisterschaft in IrlandDie 68. Weltmeisterschaft im Leistungspflügen findet am 18. und 19. September in Irland statt.

Mehr Infos folgen unter worldploughing.org

Neues vom Pflügerrat

Absage der Wintertagung 2021

Liebe Mitglieder des Deutschen Pflügerrates,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass unsere jährliche Wintertagung, die vom 08-10.01.2021 in Bayern geplant war, nicht stattfinden kann.
Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da zum jetzigen Zeitpunkt keiner abschätzen kann, wie die Corona Lage im Januar sein wird.
Geplant ist es die nächste Mitgliederversammlung im Rahmen des Bundesentscheids (02-06.09.2021) im Westerwald abzuhalten.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine gute Zeit und bleibt Gesund!

 

Azubis üben mit dem E-Learning Modul das Pflügen

"Da können die Auszubildenden zeigen was sie praktisch können", sagt Hans-Werner Heidemann von der DEULA Nienburg,

in einem Interview mit dem Landvolk Pressedienst Niedersachsen.

Hier geht es zu dem Artikel von Frau Wiebke Molsen.LPD

www.landakademie.de DEULA Nienburg Werbevideo zum E-Learning Modul

Aktuelles vom Weltpflügen in Russland

     

WM Russland 2021

Die 67.Weltpflügermeisterschaft findet am 19.Juni 2021 (Stoppel) und 20.Juni 2021 (Grasland) in St. Petersburg statt.

Die russischen Organisatoren bieten die Möglichkeit an, zwei verschiedene Besucherpakete zu buchen.

Alle Informationen können schon jetzt auf der Homepage abgerufen werden.

Termine

67. Weltpflügermeisterschaft

Sa | 19.06.21 - So | 20.06.21

St. Petersburg, Russland

67. Weltpflügen in Russland Weltpflügen Russland 2021

Die 67.Weltpflügermeisterschaft findet am 19.Juni 2021 (Stoppel) und 20.Juni 2021 (Grasland) in St. Petersburg (Russland) statt.

Zur Veranstaltung gibt es zwei verschiedene Besucherpakete, die von den russischen Organisatoren angeboten werden. Es wird ein 10-Tages-Programm und ein Fünf-Tages-Programm geben. Weitere Informationen können schon jetzt auf der Homepage der russischen Organisatoren abgerufen werden.

Bundesentscheid 2021

Do | 02.09.21 - Mo | 06.09.21

Hehlinger Hof, 57614 Wahlrod

Der Bundesentscheid 2021 findet im Westerwald statt. Vielen Pflugbegeisterten wird der Austragungsort noch in bester Erinnerung sein. Denn schon vor 8 Jahren war der Hehlinger Hof Gastgeber der Deutschen Meisterschaft.

Am 04.+05.September 2021 feiert der Helinger Hof sein 50 jähriges Bestehen mit einem großen Hoffest im Rahmen des Bundesentscheides.

Hier finden Sie weitere Informationen zur bereits für September 2020 geplanten Veranstaltung, die Corona bedingt verschoben werden musste: Flyer Bundesentscheid

68. Weltmeisterschaft in Irland 2021

Fr | 17.09.21 - Sa | 18.09.21

Ratheniska Raheenanisky Co. Laois

68.Weltmeisterschaft in IrlandDie 68. Weltmeisterschaft im Leistungspflügen findet am 18. und 19. September in Irland statt.

Mehr Infos folgen unter worldploughing.org


Alle Termine »

Wir über uns

Der Deutsche Pflügerrat e.V. wurde 1968 mit dem Ziel gegründet, die Idee des Leistungspflügens aufrecht zu erhalten und dadurch zur Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte in der Landwirtschaft beizutragen. Den Vorsitz des Vereins hat seit 2019 Hans-Werner Heidemann inne. Zur Hauptaufgabe des Vereins zählt die Austragung der bereits seit 1953 im zweijährigen Turnus stattfindenden Deutschen Meisterschaft im Wettpflügen.

Zudem vertritt der Deutsche Pflügerrat Deutschland in der Weltorganisation der Pflüger (WPO), in der aktuell 32 Mitglieder aus allen Teilen der Welt vertreten sind. Dadurch fungiert der Verein als Bindeglied zwischen der Weltorganisation der Pflüger und den verschiedenen Landespflügergruppen. Zu den nationalen Vereinigungen gehören die dem Pflügerrat angegliederten Landespflügergruppen.

Seine Arbeit erledigt der Verein im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Der Vorstand des Vereins besteht sowohl aus aktiven wie ehemaligen Pflügern, Trainern und Betreuern sowie einem Vertreter des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Insgesamt zählt der Deutsche Pflügerrat heute 285 Personen und Organisationen aus ganz Deutschland zu seinen Mitgliedern.

0

Jahre
seit Gründung

0

Deutsche
Meisterschaften